Firmendetails

  • XinxiangHexie Feed Machienry Manufacturing Co.Ltd

  •  [Henan,China]
  • Unternehmenstyp:Hersteller
  • Main Mark: Asien , Europa , Afrika , Amerikas , Karibik , Osteuropa , Mittlerer Osten , Nordeuropa , Ozeanien , Andere Märkte , Westeuropa , Weltweit
  • Exporteur:31% - 40%
  • Zert:CE, ISO14001, ISO9001, OHSAS18001
  • Beschreibung:Wiederkäuerfutterproduktion,Wiederkäuerzufuhrleitung,Wiederkäuer-Futtermaschine
Anfrage-Korb (0)
Zuhause > Produkt-Liste > Zufuhrlinie > Wiederkäuerfutteranlage > Wiederkäuerfutteranlage

Wiederkäuerfutteranlage

Aufteilen:  
    Zahlungsart: L/C,T/T,D/P,Paypal,Money Gram,Western Union
    Incoterm: FOB,CFR,CIF,EXW,FCA,CPT,CIP

Basisinformation

Modell: Ruminant Feed Production Line

Art: Futtergeräte

Verarbeitungstechnik: Zerkleinerung vor dem Mischen

Bedingung: Neu

Additional Info

Verpakung: Standard Export Holzkiste

Marke: HEXIE

Transport: Ocean,Land

Ort Von Zukunft: CHINA

Zertifikate : ISO9001

Hafen: GUANGZHOU,QINGDAO,SHANGHAI

Produktbeschreibung

Wiederkäuerfutteranlage

Rohmaterial:

Die Rohstoffe für Wiederkäuerfutter umfassen hauptsächlich Mais, Weizen, Gerste, Sojabohnenmehl und andere Körnerrohstoffe (ähnlich wie Vieh- und Geflügelfutter) sowie Rohstoffe wie Gras, Heu und Stroh.

Prozessablauf Einführung:
Die Wiederkäuerzufuhr ist gekennzeichnet durch Grobpulverisierung (Siebgröße 4-8 mm), geringe Härtungs- und Abschreckanforderungen (der Granulator verwendet einen Einschichtkonditionierer), und die fertigen Granulate haben einen großen Durchmesser (Partikeldurchmesser beträgt etwa 4-10 mm). Die gesamte Linie ist kompakt im Aufbau, angemessen im Aufbau, erfüllt die Anforderungen des Umweltschutzes und kann nach Kundenanforderungen ausgerichtet werden.

Prozessdiagramm:

Rohmaterialannahme- und -reinigungsabschnitt, Pulverisierungsabschnitt, Chargenmischabschnitt, Granulierungsabschnitt, Verpackungsabschnitt, Hilfsabschnitt.

Abschnitt Einführung:


Abschnitt Rohstoffannahme und -reinigung: Die Reinigung hat die Aufgabe, die Verunreinigungen in den Rohstoffen einschließlich großer Verunreinigungen wie nichtmagnetischer Verunreinigungen wie Seile, Klumpen, Maiskolben und magnetischer Verunreinigungen wie Eisennägel zu reinigen Qualität der Produkte und die Sicherheit der Weiterverarbeitungsausrüstung. Dieser Abschnitt ist in Pellets zur Materialreinigung und Pulvermaterialreinigung unterteilt.

Zerkleinerungsbereich: Da die Anforderungen an die Zerkleinerungsfeinheit der Wiederkäuerzufuhr sehr hoch sind, werden in diesem Bereich zwei Pulverisierer mit kleiner Leistung verwendet, und vier pulverisierte Silos sind über dem Pulverisierer angeordnet. Bevor die Rohstoffe in das Lager gebracht werden, werden mit dem Magnetabscheider Verunreinigungen entfernt, um einen sicheren Betrieb des Brechers zu gewährleisten. Das von Verunreinigungen entfernte Material tritt zur Pulverisierung in die Pulverisierkammer ein. Das pulverisierte Material wird dann von einer Förderschnecke in ein Becherwerk transportiert und durch den Verteiler in den Dosierbehälter eingeführt. Neben dem Schneckenförderer ist das pulverisierte Material mit einem zusätzlichen Absaugsystem ausgestattet, das nicht nur Energie spart, sondern auch das Überlaufen von Staub verhindert, die Temperatur des Materials senkt und die Pulverisierungseffizienz verbessert.

Abschnitt zum Mischen von Zutaten: Eine auf die Ernährungsbedürfnisse verschiedener Tiere abgestimmte Formulierung, die ein bestimmtes Gerät verwendet, um die verschiedenen Rohstoffe genau zu wiegen. Mischen ist ein Vorgang, bei dem verschiedene Futtermittelbestandteile unter äußerer Krafteinwirkung gemischt werden, um sie nach der Dosierung gleichmäßig zu verteilen. Der Arbeitsbereich umfasst zwei Dosierskalen und 16 Dosierbehälter, von denen die kleinen Materialien manuell mit Inspektionsskalen hinzugefügt werden. Nachdem die Materialbestandteile vollständig sind, gelangen sie zum Mischen in den Mischer, und schließlich wird das Material durch den Abstreifer ausgegeben und angehoben.

Granulationsabschnitt: Der Zweck der Granulierung besteht darin, feinteilige, staubanfällige, schlecht schmackhafte und schwer zu schiffende Futtermittel zu Pellets durch Einwirkung von Wärme, Feuchtigkeit und Druck während des Granulationsverfahrens herzustellen, um die Schmackhaftigkeit des Futtermittels zu verbessern. Reduzieren Sie das Verhältnis von Futter zu Fleisch, reduzieren Sie den Futterabfall und reduzieren Sie die Umweltverschmutzung. In diesem Abschnitt werden zwei einlagige Abschreck- und Granuliermaschinen verwendet, und vier Granulate, die granuliert werden sollen, sind über dem Granulator angeordnet. Nach der Granulierung werden jeweils zwei Kühler zugegeben (da der Wiederkäuerzufuhr kein gebrochenes Material aufweist, ist der Brecher nicht in dem Abschnitt enthalten), und dann wird das Siebsieb zum Sieben verwendet, und das fertige Produkt wird in den Verpackungsbehälter gegeben Der Rest wird zur Granulierung oder zum Abfüllen zurückgegeben.

Verpackungsabschnitt: Die Pellets oder Pulver im Fertigwarenlager müssen von einer elektronischen Ballenpresse verpackt und verpackt werden. Die fertigen Produkte, die nicht verpackt werden müssen, werden vom Schüttgutwagen abtransportiert.

Hilfsabschnitt: Entstaubungssystem, Entstaubung am Verpackungsmund, Verbesserung der Arbeitsumgebung der Arbeiter; Fettzugabesystem, gängige Mischer zur Verbesserung der Schmackhaftigkeit des Futters; Melasse hinzufügen, geeignet für Wiederkäuer, kann über den manuellen Zufuhranschluss eingestellt werden, 3% können hinzugefügt werden. Konfigurieren Sie das Melassezugabesystem.


350

Company InformationWork ShopCertificationOur CustomersExhibitionsPacking And Delivery

Produktgruppe : Zufuhrlinie > Wiederkäuerfutteranlage

Produkt-Bild
  • Wiederkäuerfutteranlage
Mail an Lieferanten
  • *Fach:
  • *Nachrichten:
    Ihre Nachrichten muss zwischen 20-8000 Zeichen sein
Kontakt mit Lieferant?Lieferant
Ethan Mr. Ethan
Was kann ich für Sie tun?
Kontakten mit Lieferant